WebVideo Training · 02. Mai 2020
Wie kann man denn jetzt ein Drehbuch aufbauen? Der Teufel kommt natürlich immer im Detail, aber mit ein paar Grundelementen, könnt ihr schon eine schöne Struktur einfügen. Wie immer: fast & crunchy.

WebVideo Training · 10. April 2020
In letzter Zeit kam vor allem ein Thema auf den Tisch: Wie kann ich ordentlich im Online-Meeting oder im WebVideo aussehen? Die meisten formulierten es so: "... da seh ich aus wie ein Honk!" Ein paar Kniffe beachten und sich wohlfühlen!

WebVideo Training · 02. April 2020
Mich haben viele Freunde, Selbstständige und Kollegen angesprochen, ob ich nicht ein paar Tipps für sie für WebVideos, Kamerasprech, Online-Meetings und Drehbuch habe. Hier kommt mal ein erstes Tutorial.

WebVideo Training · 01. April 2020
Mein Werbe-Spot für das VideoTraining ist aus Stock-Material zusammengeschnitten. D.h. du kaufst dir Szenen, setzt sie zusammen und legst dann noch Sound darunter. Wichtig ist natürlich: Die Story muss stehen.

Erzählkunst · 09. März 2020
“LOVE. Geschichten über Liebe und Erotik“. Hier finden Sie Einblicke in den Abend im Stemmerhof in München.

Storytelling im Business · 23. Januar 2020
Unsere Sinne lassen die Szenen um ein vielfaches bildhafter erscheinen. Nehmen Sie sich wieder eine Szene, die Sie erzählen möchten und gehen Sie alle Sinne der Reihe nach durch. Nach was riecht es? Z.B. Kaffee, Zuckerbäcker, Currywurst, Herbstlaub Wie sieht es aus? Farbe, Form, Metaphern, Vergleicht Wie fühlt es sich an? Hart, kalt, weich, flauschig, rund, stachelig Wie schmeckt es? Salzig, zitronig, verbrannt, süß Wie hört es sich an? Leichts säuseln, kreischen, dumpfes brummen,...

Erzählkunst · 01. Dezember 2019
Zwei Geschichten aus meiner CD "... da flüsterte Väterchen Frost in ihr Ohr"

Storytelling im Business · 22. Februar 2019
Bei dem Sauwetter bleibt mir nur noch meine kleine Bibliothek. Ich stöbere mich heute du das Regal "Storytelling im Business" und stelle ein paar Bücher und Titel vor.

Erzählkunst · 17. Januar 2019
Robin Bady erzählt über Personal Storytelling in New Yok, über the moth und wie die politische Situation die Geschichten beeinflusst.

Storytelling im Business · 17. Januar 2018
Wie bei der Mimik, folgt auch bei der Gestik der Körper den inneren Bildern. Die Gestik lässt sich jedoch besser üben, als die Mimik. Der Unterschied zwischen wildem Gestikulieren und einer klaren Gestik ist, dass die Gestik einen konkreten Anfang und Ende hat. Überlegen Sie auch, was zu Ihrem Typ passt. Bewegen Sie sich sowieso gerne, dann werden große Gesten zu Ihnen passen. Sind sie sonst eher zurückhaltend, dann übertreiben Sie es auch nicht mit aufgesetzten Gesten. Alles sollte so...