Du bist einzigartig!

… die anderen müssen das jetzt nur noch verstehen.

Mich fragte einmal ein Kunde, warum die Menschen unterschiedlich auf seine Geschichten reagieren. Bei den einen lösen sie Begeisterung und bei manchen Nachdenklichkeit aus. 

 

Storytelling ist immer auch Teil der Kommunikation und somit gelten auch alle Regeln und Gesetzmäßigkeiten der Kommunikation. Alles was wir von den Klassikern, wie z.B. Schulz von Thun, kennen, gilt auch hier. Daher ist es immer wichtig, dass wir uns überlegen: welchen Erfahrungsschatz bringen die Menschen mit? Welche Zielgruppe habe ich vor mir? Ist meine Geschichte hier passend oder haben die Menschen gerade keine Zeit, wirklich zuzuhören?

 

Und genau  das macht einen guten Storyteller aus. Er achtet auf die gemeinsame Verbindung zwischen sich und dem Publikum. Er weiß, wann welche Geschichte angebracht ist und wann er auch einfach einmal schweigen darf, denn gutes Geschichtenerzählen fängt mit aufmerksamen Zuhören an.

Was ich in diesem Bereich anbiete:

  • Beratung in einzelnen Markenprojekten zum Thema Storyaufbau und Kernstory
  • Strategische Begleitung in der Umsetzung von unterschiedlichen Kommunikationskanälen
  • Beratung besonders bei Selbstständigen
  • Pitchvorbereitung

Worauf ich besonders achte:

Inhalte entscheiden

Oft wissen wir zu viel über unser eigenes Geschäft oder beruflichen Leistungen. Ich helfe dir, den Fokus zu finden, welcher Inhalt für welche Zielgruppe geeignet ist.

 

Innere Haltung - Persönliche Überzeugung

Du bist von dem was du sagst überzeugt?

Immer wieder finde ich in Unternehmen wunderbar auswendig gelernte Marketingpräsentationen vor - doch leider ohne Feuer. Lassen uns deine Motivation finden und diese Leidenschaft an die Menschen weitergeben.

 

Dein Gegenüber

... und wen interessiert's?

Wie bei einem Lebenslauf ist auch der Inhalt immer wieder zu überprüfen: Treffe ich wirklich das Interesse meiner Zielgruppe? Habe ich die richtigen Kanäle, Argumente und die richtige Sprache verwendet?

 

Kanäle: Analog und Digital

Für alle Kanäle gibt es mittlerweile Fachleute und eigenständige Berufe. In einigen kann ich dich begleiten, wie z.B. bei Präsentationen, Print, Webseiten oder Teilbereiche des Social Media (Facebook, Instagram). Für alles weitere holen wir Fachleute dazu.